shower

Hilfsmittel bei der Körperpflege im Alter

Die Mobilität und Motorik kann mit zunehmendem Alter nachlassen. Gewohnte Bewegungen im Alltag werden dann auf einmal zur Hürde oder können nur noch unter Anstrengungen ausgeführt werden. Die Körperpflege ist einer von diesen Bereichen. Hierfür gibt es ein Gros an angepassten Hilfsmitteln, die Senioren dabei helfen, selbstständig der eigenen Hygiene nachzugehen oder pflegende Personen zu unterstützen. Grundsätzlich fördern Haltegriffe an den Wänden die Mobilität von Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit.

Bürsten, Kämme, Schwämme oder spezielle Eincremehilfen sind mit verlängerten Griffen ausgestattet. Dadurch können auch schwer zugängliche Körperstellen erreicht und gepflegt werden. Der Gang zur Toilette wird durch Toilettenhilfen erleichtert. Hierbei gibt es unter anderem höhenverstellbare Sitze oder Lifte, die beim Hinsetzen und Aufstehen unterstützen.

Auch für die Dusche und Wanne gibt es zahlreiche Hilfsmittel. Fußbürsten mit Saugnäpfen helfen bei der Reinigung der Füße. Liftsysteme und Badewannensitze vereinfachen den Ein- sowie Ausstieg in die Badewanne und bieten Komfort bei der Körperhygiene.

Zubehör von Pflegekomfort für ein barrierefreies Bad

Das Badekissen von Pflegekomfort ist ein nützliches Hilfsmittel, um Ihnen ein barrierefreies Bad zu ermöglichen und die Körperhygiene im Alter zu erleichtern. Das Kissen lässt Sie auf Knopfdruck sanft in die Wanne herab. Nach einem entspannten Bad werden Sie ebenso bequem wieder herausgehoben.

Unser Fachpersonal montiert Ihnen ebenfalls gerne eine Badewannentür in Ihre Wanne. Diese ermöglicht Ihnen einen besonders einfachen Einstieg, wodurch Sie ohne größere Hilfe die Wanne zum Duschen oder für ein Vollbad nutzen können.

Kontaktieren Sie uns. Gerne beraten wir Sie zu den Hilfsmitteln für die Körperpflege aus unserem Sortiment. Außerdem zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten auf, wie bei Ihnen ohne großen Aufwand ein barrierefreies Bad realisiert werden kann.