Kostenfreie Service-Hotline 0800 - 002 4 002

Ein barrierefrei Bad, durch den Umbau einer Badewanne zu einer Dusche in nur 8 Stunden

Vorteile unseres Systems „Wanne zu Dusche“

  • Zuschüsse durch die Pflegekasse (bis zu 4000€) und somit ab 0,00€ möglich
  • Umbau an nur einem Tag ohne Fliesenschäden oder Dreck
  • Hochwertige Materialien
  • Individuelle Lösungen (Rutschhemmungen, Höhe der Griffe, …)
  • Fachgerechter Umbau
  • kostenfreier Beratungstermin vor Ort
  • Erstellung eines kostenlosen Festpreis Angebotes
  • mehr Komfort im Bad und somit lange nutzbar

Bekomme ich Zuschüsse für meinen Umbau?

Auch den Pflegekassen liegt viel daran, dass Sie in Ihrer gewohnten Umgebung bleiben und sich wohlfühlen.

Die Pflegekassen bezuschussen Umbaumaßnahmen für ein barrierefreies Umfeld mit bis zu 4000€

sodass in den meisten Fällen Ihr Budget überhaupt nicht belastet wird und somit ein Umbau für 0,00€ möglich ist.

Achtung!

auch sollten sich Mieter vorher bei Ihrem Vermieter informieren ob ein Umbau generell möglich ist.

Deutschlandweit!

Partnerbetriebe die unser System „Umbau Wanne zur Dusche “ bereits erfolgreich montieren finden Sie Deutschlandweit!

z.B. in den Regionen: Kiel, Rostock, Lübeck, Bremen, Hamburg, Berlin, Hannover, Braunschweig, Soltau, Detmold, Solingen, Cottbus, Magdeburg, Haldensleben, Stendal, Potsdam, Halle, Berlin, Leipzig, Erfurt, Nürnberg, Würzburg, München, Saarbrücken, Neuwied, Köln, Düsseldorf, Aurich und Oldenburg.

Das Badezimmer ist ein Ort an dem man sich wohlfühlen möchte und an dem man gerne Zeit verbringt. Hier setzen wir an und vermitteln Ihnen einen Betrieb der Ihr Bad in eine moderne Wohlfühloase verwandelt – in der sich auch Menschen mit einer körperlichen Beeinträchtigung sicher fühlen!

Ist so ein Umbau auch bei mir möglich?

Die neuesten Standards im Sanitärbereich machen es möglich Bäder so barrierearm wie möglich zu gestalten, so wie man es z.B. in vielen Bereichen des Hotelgewerbes oder der Pflege sieht.

Natürlich assoziiert man „Pflege“ immer mit sterilen Räumlichkeiten und Atmosphäre wie in einem Heim – so ein Umbau ist aber eine ungemeine Bereicherung im Alltag!

Während Sie sich vorher abmühen mussten um Duschen oder Baden zu gehen, ist Ihre Körperpflege nach einem Umbau von einer Badewanne zu einer Dusche viel komfortabler und stressfreier zu erledigen.

Auch das Pflegepersonal oder andere Personen die helfen, wie z.B. Freunde oder Angehörige, profitieren durch den Umbau und haben es bei der Unterstützung einfacher.

Was kann ich tun?

Oft reicht es schon aus wenn man bei einer Teilsanierung des Badezimmers den Schwerpunkt auf „Umbau Wanne zur Dusche“ richtet, um den Alltag zu erleichtern.

Die zu hohen Ränder der normalen Badewannen machen einen Einstieg für körperlich beeinträchtigte Personen unmöglich. Die eigenständige Hygiene ist damit eingeschränkt und das Badezimmer wird zu einem unbeliebten Ort.

Das System ist darauf ausgerichtet Wannen und Duschen durch eine flache Duschtasse zu ersetzen, um somit den Risikofaktor Wannenrand zu eliminieren. Ein Sturz im Alter kann dem Wunsch nach einem selbst bestimmten Leben endgültig ausschließen.

Selbst für vitale Menschen ohne Beeinträchtigungen kann der lästige Wannenrand ein Risiko darstellen, denn nasse Fußböden oder Wannen werden schnell zu einer rutschigen Angelegenheit. Eine Rutschhemmung auf der Duschtasse ist in jedem Fall eine sinnvolle Maßnahme um dieser Gefahr entgegen zu wirken.

Ablauf der Montage

Nachdem ein kostenloser Beratungstermin Vor-Ort durchgeführt wurde und Sie mit dem Angebot einverstanden sind und/oder die Pflegekasse diese genehmigt hat, geht es daran die alte Badewanne durch eine neue flache Dusche zu ersetzen.

  • Es wird mit einem Installationsbetrieb ein Montage Termin nach Ihren Wünschen vereinbart.
  • Die Montage wird morgens gestartet und am Nachmittag bereits fertiggestellt.
  • Die alte Wanne und Bauschutt werden entsorgt.
  • Eine neue Duschtasse so wie ein Spritzschutz montiert
  • Trockenzeit des Silikons beachten (=24h)
  • Danach können Sie einfach und sicher Duschen

Eine Bodentiefe installation wird immer angestrebt. Je nach Alter des Hauses oder der Wohnung können hier jedoch auch niedrige Schwellen bleiben. Die endgültige Höhe der Dusche richtet sich nicht nur nach der Höhe des Unterbodenaufbaus sondern auch nach der Position des Abwasseranschlusses.

wir arbeiten mit vielen Partnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammen und sind auch natürlich nach dem Umbau für Sie da!

  • Infos Anfordern

    Fordern Sie unseren kostenlosen Info Flyer an.

  • Vor-Ort Termin vereinbaren

    Vereinbaren Sie mit uns einen kostenlosen Vor-Ort Termin

  • Angebot erhalten

    Sie erhalten von uns ein kostenloses Festpreisangebot z.B. zum einreichen bei Ihrer Pflegekasse

  • Umbau beauftragen

    Wir vereinbaren einen kurzfristigen Umbautermin mit Ihnen

  • Wanne zur Dusche in 8h

    Ihre Badewanne wird zur flachen Dusche umgebaut – in nur 8 Stunden – ohne Fliesenschaden und Dreck

Informationen anfordern oder einen Beratungstermin vereinbaren

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie ein Vor-Ort Termin oder erhalten Sie Infomaterial – Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus!