Haben Sie auch Probleme in Ihre Badewanne sicher ein-und auszusteigen?

Unsere Liege und Sitzbadewannen bieten Ihnen eine innovative und sichere Lösung!

Körpergerechte Wannenhöhe – Ergonimische Sitzposition ermöglich leichtes aufstehen

Unsere Calibur ist Innovation – ihr Hersteller ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von innovativen, hochwertigen Dusch- und Badesystemen für Senioren und für Menschen mit eingeschränkter Mobilität jeden alters.

Besonders für ältere Menschen hat das Baden eine sehr große Bedeutung. Neben der körperlichen Reinigung vermittelt es ein Gefühl des Wohlbefindens und ist ein heilendes Element für Körper und Seele.

Calibur hat die Abmessungen einer normalen Badewanne und benötigt daher keinen zusätzlichen Platzbedarf. Eine völlig wartungsfreie Gasfeder-Hydraulik, die mit der Wannentür verbunden ist, ermöglicht ein leichtes und sicheres Heben und Senken der Tür ohne zusätzlichen Kraftaufwand. Die besondere Konstruktion gestattet die Installation der Badewanne auch in sehr kleinen Badezimmern.

Die körpergerechte Höhe des Wannenbodens bietet einen einfachen und sicheren Ein-und Ausstieg. Hierdurch wird auch Rollstuhlfahrern und Menschen, die stark in ihren Bewegungsfähigkeiten eingeschränkt sind, der eigenständige Gebrauch dieser Wanne ermöglicht.

Die Wannenfüllung und Dusche kann über eine an der Wand montierte standardmäßige Armatur in beliebigen Ausstattungsvarianten erfolgen.

Gasfeder-Hydraulik

Für leichtes Heben und Senken der Tür.

Sicherheit-Verschlußsystem

Verhindert unbeabsichtiges Öffnen der Tür

Sitzbadewanne mit Tür – Baden, wohlfühlen, Lebensqualität

Genießen Sie wieder ein entspannendes Bad oder eine belebende Dusche

Diese Sitzbadewanne ist neben ihren besonderen Produkteigenschaften und Qualitätsmerkmalen die optimale Lösung auch für kleine Badezimmer.

Die niedrige Einstiegshöhe von nur 14cm sowie der rutschfeste Bodenbelag im Einstiegsbereich ermöglichen einen leichten und sicheren Ein und Ausstieg.

Das anatomische Design des Wannenkörpers und Wannensitzes gewähren einen sicheren Halt und bieten eine angenehme Bewegungsfreiheit. Eine im Wannensitz integrierte Hygieneöffnung gestattet eine optimale Intimpflege im Sitzen.

Die doppelwandige sehr leichte Tür aus glasfaserverstärktem Polyester wird nach dem Einstieg einfach an dem Haltegriff angehoben und in die Führung an der Vorderseite der Wanne eingesteckt. Der Wasserdruck des Wassers in der Wanne drückt die Tür zusätzlich gegen eine Spezialdichtung und gewährleistet somit die absolute Dichtigkeit der Wanne.

Nach dem Baden wird die Tür einfach in die Führung neben dem Wannensitz platziert. Diese besondere Konstruktion gestattet die Installation der Wanne auch in sehr kleinen Badezimmern.

Die Sitzbadewanne kann als optionale Zusatzausstattung auch mit einer eingebauten Wannenrand-Thermostatarmatur geliefert werden.

Auf Wunsch erhalten Sie die Sitzwanne auch mit integriertem Whirlpool-System. Die ideale Kombination von Entspannung und Belebung.